Patienteninformationstag am 9. November 2019

im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen

Wie jedes Jahr veranstaltete das Brustzentrum auch 2019 einen Patienteninformationstag mit vielen interessanten Vorträgen und Workshops.
Die Vorträge können Sie hier einsehen

Der nächste Informationstag wird für Samstag, den 07.11.2020 geplant.

Ärztesymposium 2019

Am Mittwoch den 24.7.2019 fand das jährliche Symposium des Brustzentrums Südbaden im Kultur- und Bürgerhaus in Denzlingen statt. Trotz des strahlenden Sonnenscheins und der großen Hitze kamen kurz vor den Sommerferien 60 interessierte Frauenärztinnen und Frauenärzte, um sich über die neusten Entwicklungen im Bereich der Brusterkrankungen zu informieren.
In einem gut klimatisierten Saal referierte zunächst Herr Prof. Watermann aus dem Evangelischen Diakoniekrankenhaus über die Vor- und Nachteile von Früherkennungsuntersuchungen der Brust. Danach folgte Herr Dr. Zaiss aus der Praxis für interdisziplinäre Onkologie und Hämatologie mit einem Vortrag zu den Herausforderungen bei der adjuvanten Systemtherapie des „Triple Negativen Brustkrebses“ und zu den vielversprechenden Zukunftsperspektiven bei diesen Tumoren durch neuste Entwicklungen in der Pharmakologie.
Herr Dr. Rein aus dem Kreiskrankenhaus Emmendingen beleuchtete in seinem Referat die somatische Problematik der älteren Patientin mit Brustkrebs. Dies wurde ergänzt durch den Vortrag von Herrn Dipl. Psych. Brimele von der Praxengemeinschaft für Psychotherapie und Psychoonkologie in Freiburg, der psychologischen Aspekte dieses Patientenkollektivs erläuterte.
Es folgte ein interessanter Gedankenaustausch unter den Teilnehmern, der bis in den späten Abend dauerte.
Das nächste Symposium in Denzlingen wird bereits für den 22. Juli 2020 geplant.